Bildungskommission (BiKo)

Die Bildungskommission hat als eigenständiges Organ des Bundesverbandes die Aufgabe, die Rahmenrichtlinien für theaterpädagogische Bildungsgänge umzusetzen und weiter zu entwickeln. Daneben initiiert sie Maßnahmen zur Qualitätssicherung der anerkannten Ausbildungen und bearbeitet Anträge auf Zertifizierung von Bildungsinstituten und Bildungsgängen sowie nachträgliche Anerkennungen von Einzelpersonen als
Theaterpädagoge BuT® bzw. Theaterpädagogin BuT®.

Mitglieder

  • Thomas Aye als Vertretung für Einzelmitglieder
  • Jessica Höhn als Vertretung für Einzelmitglieder
  • Vera Hüller als Vertretung für LAG Spiel und Theater Berlin - kommissarisch 
  • Jörg Meyer als Vertreter des Gesamtvorstandes
  • Peter Ruffer als Vertreter für Einzelmitglieder 
  • Harald Volker Sommer für das TPZ Lingen
  • Cord Striemer für das Werkstatt-Bildungswerk / TPZ-Ruhr, Essen

Kontakt

Jörg Meyer, Lingen
j [dot] meyer [at] hs-osnabrueck [dot] de

Bitte Antragsunterlagen zur nachträglichen Anerkennung grundsätzlich an die Geschäftsstelle senden!