Ausschüsse

AMÖBE: Beratender Ausschuss zur Förderung des BuT e.V.

Ausschuss  »AMÖBE«

AMÖBE ist ein beratender Ausschuss, der sich mit den Möglichkeiten zur Förderung des Bundesverbandes Theaterpädagogik befasst und dabei auch die Begrenzungen dieser Förderung thematisiert. Aufgabe ist es, neue Entwicklungspotentiale durch Erweiterung der materiellen Ressourcen, wie z.B. Geld für Gehälter und Honorare, Räume und Reisekosten, Notfallmaßnahmen, Verbandsaktivitäten und Veröffentlichungen zu finden und zu öffnen.

JCT: Jugendclubs an Theatern

Ausschuss »Jugendclubs an Theatern«

Im Auftrag des Bundesverbandes ist der Ausschuss »Jugendclubs an Theatern« seit 1990 jeweils als Vorbereitungsgruppe und Fach-Jury für das jährlich an einer anderen deutschen Bühne stattfindende Bundestreffen »Jugendclubs an Theatern« tätig. Es ist das einzige bundesweite Festival, das die Jugendclubarbeit an den deutschen Theatern präsentiert.

TiBA!: Theaterpädagogen in Berufsanfang und Ausbildung

Ausschuss  »Theaterpädagogen in Berufsanfang und Ausbildung – TiBA!«

TiBA! ist:

  • ein Netzwerk für TheaterpädagogInnen in Berufsanfang und Ausbildung
  • Schnittstelle und Kontaktvermittler für TheaterpädagogInnen
  • Organisator von Ausschusstreffen
  • Interessenvertretung im Bundesverband

TiBA! will der Ausschuss für alle »neuen« TheaterpädagogInnen sein, die Fragen rund um das Thema »Theaterpädagogik als Beruf« haben. Den BerufsanfängerInnen wird Hilfe angeboten:

Inhalt abgleichen