AG »Regionalisierung«

AG »Regionalisierung«

Im Jahr 2013 fanden 6 Regional-Konferenzen und 2 Vorbereitungstreffen statt, die im Herbst beim »Runden Tisch der Regionen« reflektiert wurden. Während die Ziele in den Regionen leicht benennbar waren, sollte man für ihre Durchführung zukünftig berücksichtigen, dass sich die berufliche Situation der Theaterpädagogen innerhalb der Regionen enorm unterscheidet. Einige sehen sich schon gut vernetzt, manche möchten einen Landesverband gründen, wieder andere, erst einmal die fachliche Ausbildung in ihrer Region etablieren. Der Regionalisierungs-
Prozess wird sich weiter differenzieren.

Nach der Sondierungsphase können die Regionen durch die nächsten Regional-Konferenzen in eine fokussierte Zielausarbeitung kommen, wie z. B. die Vernetzung/Kooperation mit gut strukturierten Verbänden und Kulturorganisationen.

Die Herausforderung der Regionalisierung besteht darin, neben der Impulsweitergabe aus den Regionen an den Bundesverband auch die Chancen und Ziele nicht aus den Augen zu verlieren, die der BuT durch diesen Prozess realisieren möchte.

Kontakt

Barbara Renner
1 [dot] jo [at] gmx [dot] de