Konferenz der Bildungsträger (KoBiT)

Konferenz der Bildungsträger in Theaterpädagogik (KoBiT)

Die KoBiT ist die Konferenz der vom BuT empfohlenen und anerkannten Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtungen. Sie hat sich im April 2003 auf der MV des Bundesverbandes in Remscheid konstituiert. Die Teilnahme eines Vertreters/einer Vertreterin der anerkannten Bildungseinrichtungen ist verbindlich.

Nach den Rahmenrichtlinien des BuT von 1999, die zuletzt 2018 in überarbeiteter Form verabschiedet wurden, verpflichten sich die Träger zum Zwecke der Qualitätssicherung und Evaluation zur Selbstkontrolle.

Die KoBiT tagt zweimal jährlich:

  • KoBiT im Frühjahr
  • BikoBiT — ein Austauschforum der anerkannten und empfohlenen Bildungseinrichtungen
    und der Bildungskommission im Herbst 

Kontakt

Sprecher*innen Tandem 

Angela Mund,  Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt e. V. (LanZe)

Sascha Hermeth, Theater Projekt Zentrum Dresden e. V.