Ersatztermin "Standort Ba-Wü" der Bundestagung Experimente mit Stimme und Körper

Datum: 
Fr, 08.07.2022 (ganztägig) - So, 10.07.2022 (ganztägig)

Ausführlichen Ablaufplan des Wochenendes erhaltet Ihr nach Anmeldung! Bitte schreibt uns euer Interesse an:  lv-bw [at] butinfo [dot] de.

 

Workshop 

Blitzlicht im Kopfkino - Freies Erzählen als Spiel im Medium Sprache

Mündliches Erzählen ist weltweit Teil der Sprach- und Sozialkultur und erschließt gemeinsame Räume. Ob biographische oder frei erfundene, Geschichten entstehen aus kommunikativem Miteinander, lösen Erinnerungen aus, kitzeln den Fantasiemuskel und haben logische Baupläne. Sie eignen sich hervorragend als Grundlage für theaterpädagogische Weiterarbeit.

Welche Geschichtentypen, -kategorien und -muster gibt es? Wie können wir Geschichten anzetteln, erfinden, erzählen und variieren? Wie für Präsentationen weiterentwickeln? Im Workshop gehen wir nach einem theoretischen Einblick in die Praxis, erforschen gemeinsam Impulse und Methoden und erzählen ...biographische oder frei erfundene Geschichten. Wir entwickeln zusammen Ideen für die weitere Umsetzung für pädagogische Einrichtungen oder die Bühne.

Nikola Hübsch: Ist Schauspielerin und professionelle Erzählerin, hält Lehraufträge zum Erzählen an Hochschulen und gibt Fortbildungen an pädagogischen Einrichtungen. Sie ist Ausbilderin zum Erzählen, zertifiziert durch den VEE (Verband der Erzählerinnen und Erzähler) https://www.nikolahuebsch.com

 

Die Tagung findet statt vom 08. bis 10. Juli 2022 im KunstWerk b in Trossingen.
Dank einer Förderung des „Fond Soziokultur“ fallen für Teilnehmende nur die Übernachtungs- und Verpflegungskosten an.
Weiterlesen