THEATERPÄDAGOGISCHES »DSCHUNGELCAMP« online! Jetzt mit zusätzlichen Einzelcoaching

Datum: 
Sa, 24.10.2020 11:00 - 18:00

24. Oktober 2020, online 

THEATERPÄDAGOGISCHES »DSCHUNGELCAMP« — INFOS UND HILFESTELLUNGEN ZUM (ÜBER)LEBEN IM THEATERPÄDAGOGISCHEN DICKICHT (ONLINE)

Angesichts der steigenden Zahlen von ausgebildeten Theaterpädagog*innen sollte stets eine konkrete Auseinandersetzung mit der gesamten Berufssituation im Allgemeinen und der persönlichen im Besonderen vor dem eigentlichen Einstieg ins Berufsleben stattfinden. Mit unserem „Dschungelcamp“ wollen wir dir dabei helfen, deinen individuellen Weg zu erkennen und auf bürokratische Fallstricke vorbereitet zu sein.

Wie kannst du als Freiberufler*in leben bzw. überleben? Welche Stärken hast du und wie kannst du sie vielleicht verbessern? Welche Marketingstrategien können dir dabei helfen? Was brauchst du wirklich von A wie Ausstattung bis V wie Versicherung? Was sind deine Verdienstmöglichkeiten? Und wie sollte eigentlich eine Rechnung oder ein Angebot aussehen? uvm.

Die eintägige Zoom-Konferenz bietet ohne Anreiseaufwand eine geballte Menge an Informationen und konkreten Tipps fürs Berufsleben. Ohne Mundschutz und Spesenkosten, aber mit vielen Online-Beispielen, reichlich Material zum Downloaden, Frage- und Antwortrunden und der extra buchbaren Möglichkeit eines halbstündigen Einzelcoachings, will euch diese Veranstaltung Mut machen, sicherer in eure eigene Karriere zu starten. Themen sind auch: Definition von Arbeitsfeldern; BuT; regionale, überregionale, internationale Vernetzung; Freiberuflichkeit und KSK; Ausschuss TIBA! etc.

Leitung: Elisabeth Ostendorp, Ulrike Schilling

Ort: Überall dort, wo du Internet hast Zeit:  Samstag von 11 — 18 Uhr,

Kosten: 40,— €; Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

 

Zusätzlich buchbar:

Halbstündiges Einzelcoaching am Freitag, 06.11.2020, von 15 bis 19 Uhr: 15.- €

ÜBERLEBENSWICHTIG FÜR BERUFANFÄNGER*INNEN!

 

Anmeldeformular