Bundestagung

Bisherige Tagungen

31. Bundestagung 2017
»Stop Separating!«

24. — 26. November 2017, Frankfurt/Main

2017 bricht der BuT mit einer Tradition: Die Herbsttagung findet nicht im Oktober, sondern erst am letzten Wochenende im November statt — gemeinsam mit dem Bundesverband Theater in Schulen (BVTS). Ausrichter ist das Schultheater-Studio Frankfurt.

Die Tagung möchte intensive Begegnungen und Fachaustausch von Theaterpädagog*innen und Theaterlehrer*innen ermöglichen. In Formaten wie spielerischer Einführung, Workshops, Präsentationen und Fachdiskurs sollen u. a. diese Themen behandelt werden:

  • Vorurteile, Hindernisse, Ängste zwischen Theaterlehrer*innen (TL) und Theaterpädagog*innen (TP)
  • Mindeststandards in den jeweiligen Weiterbildungsangeboten
  • Kooperation von Schule und Theaterpädagogik — Best Practice
  • Schlachten heiliger Kühe: Das »Problem« der Benotung
  • Wo dürfen Theaterpädagog*innen sich in der Schule betätigen und wo nicht?

Die Tagung wird u. a. gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Stiftung Mercator.