Termine

September 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
14
20
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 

LEBENSMITTEL ALS INSPIRATIONSQUELLE FÜR PERFORMANCES

13. — 15. September 2019 / Bremen


Lebensmittel sind normalerweise nicht Gegenstand der Kunst, sieht man einmal davon ab, dass Lebensmittel in den vergangenen Jahrhunderten in der Malerei und auch im Theater sehr präsent waren. Zu Anfang des 17. Jahrhunderts wurde sogar ein eigenes Sujet begründet, das Stillleben, um insbesondere der Frage nach der Vergänglichkeit alles Seins anhand von Lebensmitteln, Blumen und Tieren einen ästhetischen Ausdruck zu verleihen: Was Lebensmittel besonders macht, ist eine Schönheit, die zeitlich begrenzt ist.

FESTIVAL—PAKET des 29. Bundestreffens »Jugendclubs an Theatern«

15. — 20. September 2019 / Saarbrücken

Eine ganze Woche erleben. (inkl. Workshop, Nachgespräche, Mittag- und Abendessen, 7 Aufführungen)
Kosten: BuT- Mitglieder 200,- €, Nicht- Mitglieder: 225,- €
Anmeldung: BuT, Genter Straße 23, 50672 Köln, mail [at] butinfo [dot] de, www.butinfo.de
Hier geht es zum Anmeldeformular.

I. KURATIEREN IM SPIEL — Workshop im Rahmen des 29. Bundestreffens »Jugendclubs an Theatern«

16. — 17. September 2019 / Saarbrücken

Beata Anna Schmutz verfolgt die Idee eines grenzüberschreitenden Kunsterlebnisses, an dem das Publikum autonom entscheidet, in welche Rolle es sich begibt: aktiv teilnehmend, Kunstwerk rezipierend oder beobachtend. Partizipatorisches Arbeiten und zeitgenössische Formen von Schauspiel und Performance im Kontext von Rauminstallationen werden in dieser Fortbildung erforscht. Im Fokus steht dabei die Frage, wie die Kunst genreübergreifend als Wegbereiterin einer gleichberechtigten, offenen Gesellschaft gelebt werden kann.

II. INTERVENTION EUROPA — ASSITEJ - Werkstatt im Rahmen des 29. Bundestreffens »Jugendclubs an Theatern«

18. — 19. September 2019 / Saarbrücken

Europa – das ist mehr als ein Kontinent. Europa ist ein Projekt, der Zusammenschluss mehrerer Länder, die Einigung auf gemeinsame Werte und gleiche Rechte. Und nur Europa ist in der Lage, uns eine hoffnungsvolle und friedliche Zukunft zu garantieren. Doch dafür braucht es vor allem zwei Dinge: kreative Vorstellungen von der Zukunft und Menschen, die diese Wünsche formulieren.

KoBiT — KONFERENZ DER BILDUNGSTRÄGER IN THEATERPÄDAGOGIK BiKoBiT

Datum: 
Do, 19.09.2019 (ganztägig)

Die KoBiT ist die Konferenz der vom BuT empfohlenen und anerkannten Weiterbildungseinrichtungen. Die Teilnahme eines Vertreters/einer Vertreterin der anerkannten Bildungseinrichtungen ist verbindlich, sie verpflichten sich zum Zwecke der Qualitätssicherung und Evaluation zur Selbstkontrolle.

Die KoBiT tagt zweimal jährlich:

BiKoBiT in Hamm

Datum: 
Do, 19.09.2019 (ganztägig)


Add to calendar